Sonntag, 11. Februar 2018

Grüne Brille


Bei meinem Pflanzen Experiment kommen rot/blaue Leds zum Einsatz. Dieses Licht ist aber nicht sehr natürlich. Wenn man jetzt aber durch grünes Glass schaut, sieht das ganze etwas angenehmer aus. Ist sie nicht stylish geworden?  :)


Als ersten wird eine billige Schweisserbrille auseinander genommen.




Zwei grüne Plexiglas Gläser schneiden.





Hier sieht man den Unterschied





Sonntag, 4. Februar 2018

Beweglicher Action Kamera Halter

Es handelt sich hier um ein  "Ich brauche das sofort" Projekt , also ab in die Werkstatt.

Planen und Zeichnen


Mit Sketchup8 eine 3D  Grafik erstellt zur besseren Visualisierung und die Einzelteile mit Qcad in 2D erstellt. Die dxf Datei kann man sich hier herunter laden.


Was wird benötigt:

  • 4 mm Bastelespenholz
  • 6 Schrauben 5mm x 30mm
  • 6 Flügelmuttern 5mm
  • 12 Scheiben
  • 12 gezahnte Unterlegscheiben





Laser Schneiden der Teile


Zum Laser Cutter und 10 Minuten später hatte ich eine Kiste voller Teile





Zusammen kleben der Teile


Jeweils 3 der kleinen Teile zusammenkleben. Zwei von diesen entstanden Teilen werden jetzt zusammenklebt und wir haben ein Gelenkteil.






Das gleiche jetzt mir den grösseren Teilen. Diese dienen zum Befestigen der Kamera und um den Halter an einem Regal oder sonstigem befestigen.



Zusammenschrauben der Teile

Eine Schraube mit einer Scheibe durch ein Seitenteil stecken. Dann eine Fächerscheibe dann ein Gelenkteil, wieder eine Fächerscheibe. Jetzt das zweite Seitenteil und zum Abschluss eine Scheibe und eine Flügelmutter.

Dies jetzt wiederholen, bis alle Teile verbunden sind.








Das Resultat

Zum Anbringen der Kamera wird eine 6mm Schraube und eine Flügelmutter benötigt.
Eine Klemm-zwinge oder Schraube dienen zum Befestigen des Halters.

Auf den letzten Bildern sieht man wie der fertige Halter aussieht.


















Dienstag, 19. Dezember 2017

LED Pflanzen Licht

Hallo und nein, ich bin nicht unter die Gärtner gegangen.

Ich wollte nur ein Pflanzenexperiment starten, zu dem ich später noch genau komme.

Da in meiner Werkstatt nicht genug Licht einfällt brauche ich Pflanzenleuchten. Die wollte ich kaufen, waren aber entweder zu teuer oder nicht das was ich brauche. Also wie immer, selbst ist der Mann und gleichzeitig konnte ich so seit langen wieder eine Platine zeichnen und bei meinen China Freunden herstellen lassen.

Es werden zwei Stück zu je 300 LED's. Jedes Modul zieht 200mA, also 12V/2A pro Leuchte.











Und hier das Resultat. Bestellt und nach 5 Tagen 25 Stück geliefert von www.pcbway.com


Hier die bestückte Patine


Mit dem Laserschneider eine Maske hergestellt um die LED's zu fixieren,
damit das löten einfacher geht



Die Led's in betrieb




Die Module lassen sich einfach aneinander reihen



Jetzt ein bisschen Gartenarbeit

Zum Einpflanzen der Samen, nehme ich Kokospellets. Als Samen versuche ich es mit Salat-Wiesenkraut. Eine kleine Plastikschüssel wird zum Testen reichen.







Hier das Setup, mit Thermometer.


Noch eine Kamera installiert um ein Zeitraffer Video zu erstellen


Und hier das Ergebniss der Zeitraffer Aufnahme.
Das Video ist vergössert und mit einem Grünfilter versehen um das rot/blaue Licht zu korrigieren.